Devon Rodriguez

Wer ist Devon Rodriguez?

Devon Rodriguez ist Amerikaner Maler, Künstler, Social-Media-Persönlichkeit und Internet-Berühmtheit aus der South Bronx, New York City. Bekannt wurde er zunächst durch das Posten von Videos über Fremde zeichnen in der New Yorker U-Bahn und gab ihnen dann das Porträt als Geschenk, während sie ihre Reaktion aufzeichneten. 

2019 war er Finalist in der Sieg über den Boochever-Porträtwettbewerb für sein Porträt des Bildhauers John Ahearn.

Persönliches Leben von Devon Rodriguez

Devon Rodriguez wurde am geboren 8. April 1996 in South Bronx, New York City, USA. Seit er 8 Jahre alt war, hat Devon getan Graffiti mit seinen Freunden. Allerdings nach dem Sein verhaftet Im Alter von 13 Jahren verlagerte Devon seine Aufmerksamkeit auf Porträts.

2010 bewarb sich Devon an der High School of Art and Design in Manhattan, wurde aber nicht angenommen. Danach entschloss er sich zur Teilnahme Samuel-Gompers-Gymnasium in der Bronx für zwei Jahre, bevor sie zur Teilnahme an der aufgenommen wurden 2012 Abitur an der Hochschule für Kunst und Design. Devon graduierte 2014. Später besuchte er die Modeinstitut für Technologie.

2019 war er Finalist beim Outwin Boochever Portrait Competition für sein Porträt des Bildhauers John Ahearn.

Die Karriere von Devon Rodriguez

Während Devon Rodriguez noch die High School besuchte, Bildhauer John Ahearn nahm an einer Schulporträtausstellung teil und wurde auf Rodriguez' realistische Ölgemälde von U-Bahn-Passagieren aufmerksam. Danach bat er Devon, a zu sein Fach für sein eigenes geschnitztes Porträt. Die resultierende Arbeit, zwei Gipsbüsten von Rodriguez genannt Die Rodriguez-Zwillinge, war Finalist beim Outwin Boochever Portrait Competition und wurde bei der ausgestellt Nationale Porträtgalerie in Washington, DC Rodriguez nahm anstelle von Ahearn an der Eröffnungsgala in der Galerie teil.

2015 gelang Devon Rodriguez der Durchbruch im Kunstbetrieb. Seine Arbeit, einschließlich einiger seiner Gemälde von Fahrgäste der U-Bahn, würde fortfahren, in Veröffentlichungen wie gekennzeichnet zu werden The New Yorker, The Artist's Magazine und The New York Times Style Magazine in den folgenden Jahren. Während dieser Zeit begann auch Devon Rodriguez zu akzeptieren Provisionen.

Im Jahr 2019 wurde bekannt gegeben, dass Devon Rodriguez's Porträt von John Ahearn war Finalist für den Outwin Boochever-Porträtwettbewerb, drei Jahre nachdem Ahearns eigenes Porträt von Rodriguez den Preis erhalten hatte Ehre. Aber Devon nicht gewonnen, und der Preis ging schließlich an Hugo Crostwaite.

 Ende 2019 beschloss Devon, seine zu gründen YouTube Karriere, indem er Interviews aus verschiedenen Shows veröffentlicht, in denen er mitspielte. Er fand nicht wirklich viel Popularität.

Ein Jahr später beschloss Devon, beizutreten TikTok. Seine Videos waren sofort erfolgreich und seine Popularität stieg sprunghaft an. Devon erlangte erste Anerkennung durch das Posten von Videos über Fremde zeichnen in der New Yorker U-Bahn und gab ihnen dann das Porträt als Geschenk, während sie ihre Reaktion aufzeichneten. Er ist jetzt der am häufigsten verfolgter bildender Künstler auf der Plattform.

Soziale Medien von Devon Rodriguez

Am 15. Oktober 2019 schuf Devon Rodriguez seinen selbstbetitelten YouTube Kanal. Ab 2022 gewann Devon über 2.16 Millionen Abonnenten und mehr als 385.7 Millionen Aufrufe. Am 28. November 2019 veröffentlichte Devon Rodriguez seine allererstes YouTube Video „Devon Rodriguez LIVE interview with Ernie Anastos on Fox 5“, das über 230,200 Aufrufe erzielte und mehr als 5,200 Likes. Am 19. Februar 2022 veröffentlichte Devon Rodriguez seine am beliebtesten YouTube Video: „Ich habe Fremden Zeichnungen von sich gegeben! (WHOLESOME REACTIONS)“, die über 51.7 Millionen Aufrufe erzielte und mehr als 2.6 Millionen Likes. 

Devon Rodriguez ist auch sehr beliebt bei Instagram, wo er vorbei ist 3.6 Millionen Anhänger. Seine kurzen Clips zum Zeichnen von Menschen postet er oft in Form von Instagram Rollen. Devon bekommt überall ab 50,000 bis 120,000 Likes auf einem seiner Instagram Beiträge.

Devon Rodriguez ist auch beliebt bei Facebook, mit über 220,000-Follower. 

Am 10. Januar 2021 beschloss Devon Rodriguez, beizutreten TikTok. Ein Jahr später gehört er zu den meistverfolgten Inhaltserstellern auf der Plattform. Ab 2022 gewann Devon über 24.7 Millionen Follower, mehr als 306.6 Millionen Likes und rund 1.5 Milliarden Views. Devon hat sehr einzigartiges Inhalt, den sonst niemand macht und einer der beliebtesten Künstler ist TikTok. Er ist derzeit 102. meistgefolgte TikToker, nur 200,000 hinter „MING“.

Wie viel verdient Devon Rodriguez? Reinvermögen!

Ab 2022 hat Devon Rodriguez ein geschätztes Nettovermögen von ungefähr $ 710,000. Der größte Teil seines Einkommens stammt aus verschiedenen Werbeeinnahmen und verschiedenen Sponsorings. Es wird erwartet, dass Devon Rodriguez genauso viel verdienen könnte $22,000 pro gesponsertem Social-Media-Beitrag.

Am 14. März 2022 kündigte Devon Rodriguez seinen eigenen Online-Kurs an. „Wie man viral wird TikTok als ein Künstler" ist ein Kurs, in dem Devon jungen Künstlern berät, wie sie erfolgreicher werden und ihre Kunst verbessern können, um sie besser anzupassen TikTok Umwelt.

Interessante Fakten über Devon Rodriguez

  • Devons Sternzeichen ist Widder.
  • Seine Körpergröße beträgt 181 Zentimeter oder 5'9".
  • Er wiegt 75 Kilogramm oder 165 Pfund.
  • Ab 2022 ist Devon 25 Jahre alt.
  • Wer ist Devon Rodriguez?
  • Bekannt wurde er zunächst dadurch, dass er Videos über das Zeichnen von Fremden in der New Yorker U-Bahn veröffentlichte und ihnen dann das Porträt als Geschenk gab, während er ihre Reaktion aufzeichnete. 
  • Devon Rodriguez wurde am 8. April 1996 in South Bronx, New York City, USA, geboren. 
  • Seit er 8 Jahre alt ist, macht Devon mit seinen Freunden Graffiti. Nach seiner Verhaftung im Alter von 13 Jahren verlagerte Devon seine Aufmerksamkeit jedoch auf Porträts.
  • 2010 bewarb sich Devon an der High School of Art and Design in Manhattan, wurde aber nicht angenommen. 
  • Devon machte 2014 seinen Abschluss. Später besuchte er das Fashion Institute of Technology.
  • Der Bildhauer John Ahearn bat Devon, ein Motiv für sein eigenes skulpturales Porträt zu sein. Das Ergebnis sind zwei Gipsbüsten von Rodriguez mit dem Titel The Rodriguez Twins.
  • Es wurde sogar in der National Portrait Gallery in Washington DC ausgestellt. Rodriguez nahm anstelle von Ahearn an der Eröffnungsgala der Galerie teil.
  • 2019 wurde bekannt gegeben, dass das Porträt von Devon Rodriguez von John Ahearn Finalist des Outwin Boochever-Porträtwettbewerbs war, drei Jahre nachdem Aharns eigenes Porträt von Rodriguez die Ehre erhalten hatte. 
  • Devon gewann jedoch nicht und der Preis ging schließlich an Hugo Crosthwaite.
  •  Ende 2019 beschloss Devon, seine zu gründen YouTube Karriere, indem er Interviews aus verschiedenen Shows veröffentlicht, in denen er mitspielte.
  • Am 19. Februar 2022 veröffentlichte Devon Rodriguez seinen beliebtesten YouTube Video: „Ich habe Fremden Zeichnungen von sich gegeben! (WHOLESOME REACTIONS)“, das über 51.7 Millionen Aufrufe und mehr als 2.6 Millionen Likes erhielt. 
  • Devon bekommt irgendwo zwischen 50,000 und 120,000 Likes für jeden seiner Instagram Beiträge.
  • Devon Rodriguez ist auch sehr beliebt bei Facebook, mit über 220,000 Followern. 
  • Ab 2022 gewann Devon über 24.7 Millionen Follower, mehr als 306.6 Millionen Likes und rund 1.5 Milliarden Aufrufe TikTok. 
  • Devon hat sehr einzigartige Inhalte, die sonst niemand tut, und ist einer der beliebtesten Künstler TikTok. 
  • Er ist derzeit der 102. meistgefolgte TikTokäh, nur 200,000 hinter „MING“.
  • Ab 2022 hat Devon Rodriguez ein geschätztes Nettovermögen von rund 710,000 US-Dollar.
  • Es wird erwartet, dass Devon Rodriguez bis zu 22,000 US-Dollar pro gesponsertem Social-Media-Beitrag verdienen könnte.
  • Am 14. März 2022 kündigte Devon Rodriguez seinen eigenen Online-Kurs an: „Wie man viral wird TikTok als ein Künstler".