NICKMERCS

Über NICKMERCS

Nicholas Kolcheff, besser bekannt unter dem Pseudonym NICKMERCS, ist Twitch Luftschlange und YouTuber aus den USA. Er ist Miteigentümer einer professionellen Esports- und Unterhaltungsorganisation FaZe Clan, ehemals FaZe Sniping. 

NICKMERCS ist dafür bekannt, zu spielen Fortnite: Schlacht Royale und Call of Duty: Kriegsgebiet. Er hielt den Fortnite-Weltrekord für die meisten Squad-Kills in einem Spiel und die meisten Kills von einem Duo. Kolcheff ist auch dafür bekannt, nicht auf der Tastatur, sondern auf einem Controller zu spielen. Nick nahm auch an Fortnite-Turnieren wie Friday Fortnite, einem Turnier von Keemstar, teil.

Wer ist NICKMERCS?

Nicholas wurde am 21. November 1990 in Michigan, USA, geboren. Er stammt aus einer christlichen Familie. Sein Vater heißt Kevin Kolcheff, der als Highschool-Footballtrainer arbeitete, und er hat einen eigenen Twitter-Account unter dem Spitznamen PoppaMercs. Nick hat zwei jüngere Geschwister. Er besuchte die City High School in Grand Rapids in Michigan und ging später an die UMICH – University of Michigan. 

Kolcheff liebte es seit seiner frühen Kindheit zu spielen, er begann Konsolenspiele zu spielen wie golden Eye auf Nintendo. Seine Eltern stimmten seinem Interesse am Spielen jedoch strikt nicht zu. Es eskalierte sogar so weit, dass sie eines Tages seine Xbox zerstörten.

NICKMERCS war in einer Beziehung mit Emumita Bonita für viele Jahre. Emumita Bonita ist eigentlich nur ihr Benutzername auf Instagram, und ihr richtiger Name ist unbekannt. Am 8. Juli 2019 gab NICKMERCS auf Twitter ihre Verlobung bekannt. Die Hochzeit fand am 10. Oktober 2020 in der Brengman Brothers Winery in Traverse City, Michigan, statt.

Kolcheff und seine Frau sind beide Tierliebhaber. Sie haben eine Seal Point Siamkatze namens Kai und zwei Golden Retriever namens Joe und Jackson. Alle ihre Haustiere haben ihre eigenen Instagram Konten.

Spiele & Twitch Karriere

Die Reise von NICKMERCS begann überraschenderweise nicht damit Twitch Werdegang. Er spielte Ausrüstung des Krieges Ende der 2000er Jahre beruflich, und darauf baute er seinen Namen auf. Danach begann Nick das beliebte FPS-Spiel zu spielen Halo. Kolcheff hatte einige Meinungsverschiedenheiten mit berühmten Streamern Ninja wegen Trash Talking. 

Seine Streaming-Karriere begann 2010 am Justin.tv. Er baute seine Anhängerschaft auf seinem Erfolg in Gears of War auf. Im nächsten Jahr, im Jahr 2011, erstellte Nick seine YouTube Channel und begann dort mit Outlast- und Call of Duty-Videos. Er stellte auf seinem Kanal eine andere Art von Call of Duty-Spielen vor, wie Ghosts, Modern Warfare Remastered und WWII. 

Er hat seine geschaffen Twitch Sender am 13. September 2010 und wechselte dort von Justin.tv. Nicks Fangemeinde wurde langsam erwachsen, da er eine sehr talentierte und unterhaltsame Persönlichkeit ist. Er spielte normalerweise COD und gelegentlich auch UNO und Monopoly online. 

NICKMERCS´s Boom kam im Juli 2017, als das Spiel Fortnite wurde veröffentlicht. Nick fing sofort an, dieses Battle Royale-Spiel in seinem Stream zu spielen und wurde schnell sehr gut darin. 2018 kam Kolcheff als Content Creator zu 100 Thieves. Diese Gaming-Organisation mit Sitz in LA wurde vom berühmten Matthew "Nadeshot" Haag gegründet. 

Der bedeutendste Moment in Nicks Karriere war, als sein Kader brach der Weltrekord für Gesamtkills in Fortnite mit 55 Kills. Dieser Rekord wurde später mit 59 Kills gebrochen, und dann hat ein australisches Fortnite-Team mit 61 Kills einen neuen Weltrekord aufgestellt. Kolcheff hat den ersten gewonnen Fortnite Freitag jemals ein Turnier, das von Popular organisiert wird YouTuber KeemStar. Er gewann zusammen mit SypherPK und beide verdienten 2,500 $.

Im Mai 2019 verließ Kolcheff 100 Thieves, da er mit der Geschäftsführung nicht zufrieden war und sie ihre Versprechen nicht hielten. Später im selben Monat trat er bei FaZe Clan.

Wie viele Follower, Abonnenten und Zuschauer hat NICKMERCS? Twitch?

Ab heute NICKMERCS's Twitch Kanal hat mehr als 5,8 Millionen Anhänger, was ihn zum macht 13. meist gefolgt Twitch Streamer. Insgesamt hat er mehr als 180 Millionen Aufrufe auf seinem Kanal.

Immer wenn er live geht, herum 40,000 Zuschauer beobachte ihn die ganze Zeit! NICKMERCS hat derzeit mehr als 63 k aktiv Twitch Abonnements.

NICKMERCS hat auch YouTube Kanal mit mehr als 3,91 Millionen Abonnenten.

Wie viel verdient NICKMERCS im Jahr? Reinvermögen!

Ab 2021 wird NICKMERCS' vermögende wird auf ungefähr geschätzt 4 Mio. $. Das kommt vor allem von ihm Twitch Einnahmen wie Abonnenten und Anzeigeneinnahmen sowie aus seinen YouTube Vertriebskanal, Warenverkauf und Sponsoring.

Wenn wir ihn anschauen Twitch, er hat derzeit mehr als 60,000 zahlende Abonnenten auf Twitch, was bedeutet, dass er ungefähr 150,000 US-Dollar pro Monat nur mit Abonnenten verdient. Wenn also die Abonnentenzahl das ganze Jahr über ungefähr gleich bleibt, macht er ungefähr 1,8 Millionen US-Dollar pro Jahr von Abonnenten und beinhaltet keine Spenden, Werbeeinnahmen oder Sponsoring.

Interessante Fakten

  • NICKMERCS Fortnite-Konto war gehackt beim Spielen von Duo Scrims mit Tfue am 23. November 2018. Kurz darauf wurde sein Konto wiederhergestellt, und es ist unbekannt, wer es getan hat.
  • Kerbe arbeitete zusammen mit vielen berühmten Twitch Persönlichkeiten wie Ghost Aydan, Nadeshot, NioiLy, SypherPK, Ninja, HighDistortion, CDNThe3rd, xAmpzMedia, CODEzmond und TimTheTatman
  • Kolcheff ist Partnerschaft mit mehreren großen Unternehmen und Marken, darunter G FUEL. Er hat sich im April 2020 mit G FUEL sowie seinem gesamten Team FaZe Clan zusammengetan.
  • NICKMERCS war nominiert bei den 11. Shorty Awards in der Kategorie Twitch Streamer of the Year und bei The Game Awards 2020 in der Kategorie Content Creator of the Year.
  • Kerbe gewann den Preis in der Kategorie Live Streamer bei den 10. Steamy Awards 2020.