Lilly Singh

Wer ist Lilly Singh?

Lilly Singh wurde am 26. September 1988 geboren. Sie ist eine ehemalige Talkshow-Moderatorin, kanadischen Komiker, Schauspieler, Buchautor, Social-Media-Persönlichkeit und YouTuber früher bekannt als „SuperWoman“.

Das heißt, Lilly war so berühmt auf YouTube an einem Punkt, an dem sie in die Forbes-Liste der Welt aufgenommen wurde am höchsten bezahlt YouTubers im Jahr 2016, belegte den dritten Platz und verdiente angeblich 7.5 Millionen US-Dollar. 2017 belegte sie Platz 10 der Forbes-Liste der bestbezahlten Frauen der Welt YouTube Stars und verdiente angeblich 10.5 Millionen US-Dollar. Sie wurde in vorgestellt YouTube Rewind seit 2014, 2015, 2016, 2017 und 2018. Bis Ende 2019 verdiente Lilly über 3 Milliarden Ansichten und mehr als 15 Millionen Abonnenten.

Lilly Singh wurde ebenfalls nominiert und gewann viele Preise wie Shorty Awards, Streamy Awards, MTV Fandom Awards, Teen Choice Awards, People's Choice Awards, Kids' Choice Awards, 8th Canadian Screen Awards und sogar Daytime Emmy Awards.

Im Jahr 2016 debütierte Lilly in ihrem eigenen Dokumentarfilm über sie „Ausflug nach Unicorn Island“ Weltreise. 

2017 veröffentlichte Lilly ihr erstes Buch „How to Be a Bawse: A Guide to Conquering Life“. Ihr Buch schaffte es sogar auf Platz eins der Bestsellerliste der New York Times. 2021 veröffentlichte Lilly ihr zweites Buch, wie sie aufhörte, sich im Leben zu verlieren und ihr glücklicheres Selbst zu finden, „Be a Triangle“.

Im September 2019 erhielt Lilly Singh einen Vertrag bei NBC für ihre eigene Late-Night-Talkshow. A Little Late with Lilly Singh ist eine Talkshow, genau wie Jimmy Fallon und Stephen Colbert jahrelang gemacht.

Persönliches Leben von Lilly Singh

Lilly Singh wurde am 26. September 1988 in Markham, Ontario, Kanada geboren. Ihre beiden Eltern, Malwinder Kaur und Sukhwinder Singh, sind von indischer Abstammung und Einwanderer aus Hoshiarpur, Punjab. Lilly hat eine ältere Schwester, Tina Singh, die ebenfalls ein Fellow ist YouTubeR. Tinas Kanal enthält hauptsächlich Videos über ihren Alltag mit ihrem Mann und ihren drei Söhnen.

Lilly beschrieb sich selbst als Wildfang, als sie ein Kind war. Sie besuchte die Mary Shadd Public School. Im Jahr 2006 schloss Lilly das B. Pearson Collegiate Institute in Toronto.

Bevor Sie ein YouTube star arbeitete Lilly an einem Bachelor of Arts in Psychologie an der York University. Lilly hat das immer gesagt, wenn sie YouTube Karriere nicht geklappt hat, konnte sie jederzeit zu ihr zurückkehren Grad. Zu ihrem Glück explodierte sie in der Popularität und bekam sogar ihre eigene Show im Fernsehen.

Lilly Singh ist stolz auf ihr indisches Erbe und hat während ihrer Besuche in Punjabi substanzielle Verbindungen aufgebaut. Sie hat über sie erzählt mentale Kämpfe und Arachnophobie. YouTube war eine Möglichkeit, ihre Gefühle mit anderen Menschen zu teilen, und half ihr, da durchzukommen. 

Im Februar 2019 outete sich Lilly Singh über soziale Medien als bisexuell. In einem Vogue Videointerview vom April 2018 hält sie ihr Privatleben privat und erklärte sogar, „Ich möchte auf die altmodische Art und Weise ohne Social Media ausgehen.“

YouTube Karriere von Lilly Singh

Lilly Singh startete ihren Kanal im Oktober 2010 im Alter von 22 Jahren. Man kann mit Sicherheit sagen, dass Lilly ein beträchtliches Einkommen hat von YouTube, aber sie teilte mit, dass dies nie der Grund war, warum sie damit begann. Ihr Kanal „IISuperwomanII“ war eine Möglichkeit, mit ihren Depressionen und mentalen Kämpfen umzugehen. Geld war nur ein natürliches Ergebnis, wenn die Leute es liebten, ihr zuzusehen Reise.

Am 18. Januar 2011 veröffentlichte Lilly ihr erstes Video, das viral wurde. Der beste Weg, dieses Video zu beschreiben, ist, dir einfach Lillys Beschreibung zu zeigen: „Willkommen bei Superwomans offiziellem Leitfaden zum Umgang mit, zum Verständnis und zum Überleben brauner Mädchen.“ Es gewann über 10,000 Aufrufe innerhalb eines Tages und ab 2021 2 Millionen Aufrufe. Es gab kein Zurückschauen, und ihre Karriere begann von diesem Zeitpunkt an nur noch.

In vielen Videos starrt Lilly ihre eigenen Eltern an. Lilly sagte, dass einige Aspekte ihrer Eltern aus ihren Videos wahr sind, aber es ist stark übertrieben. Sie enthüllte auch, dass viele ihrer Zeilen für ihren Manjeet-Charakter direkt von ihr stammen echter Vater. Sieht aus, als ob Lilly ihrem Vater ein paar Tantiemen schuldet.

Im Dezember 2011 startete Lilly ihren zweiten Kanal, „SuperwomanVlogs“, wo sie angefangen hat zu posten hinter den Kulissen Videos und Vlogs aus ihrem Alltag. 

Abgesehen davon, dass Lilly sie selbst ist, urkomisch und im Allgemeinen unterhaltsam ist, teilte Lilly mit, dass sie eine erhebliche Lücke in südasiatischen Inhalten bemerkte. Ihre bizarre Mischung aus Geständnis, Schimpfworten und Standup-Comedy füllte diese Lücke perfekt und Lilly explodierte an Popularität.

Bis 2013 hat Lilly ein solides Publikum unter südasiatischen Teenagern aufgebaut, die in Kanada, den USA, Großbritannien und Australien leben. Im selben Jahr hat Lilly bereits zugeschlagen eine Million Abonnenten, aber schnell ein kleines Problem erkannt. Wenn Ihre Videos eine bestimmte Kultur hervorheben, werden Sie unweigerlich auf eine Kappe auf die Zuschauer. Wie Sie sich vorstellen können, hat Lilly beschlossen, ihren Inhalt zu diversifizieren, und es ist unnötig zu erwähnen, dass es funktioniert hat.

Lilly machte immer noch den gleichen Inhalt mit den gleichen indischen Elternfiguren. Diesmal entschied sie sich jedoch, ein breiteres Publikum anzusprechen. Es hat sich ausgezahlt und Lilly ist dieses Mal wieder so beliebt geworden weltweit. 

2014 arbeitete Lilly mit bekannten Internetstars wie Grace Helbig, Connor Franta und FouseyTube zusammen.

Lilly Singh nahm sich eine Auszeit YouTube im November 2018 für ihre eigene psychische Gesundheit. Lilly hat ein Video mit dem Titel geteilt "Ich werde dich bald sehen..." und sagte, sie sei „mental, physisch, emotional und spirituell erschöpft“. Einen Monat später meldete sie sich jedoch wieder YouTube Videos wieder.

Das Instagram Karriere von Lilly Singh

Lilly war während der in ihren sozialen Medien aktiver Pandemie. Sie versuchte, zuordenbare Inhalte zu erstellen. Besonders ein Video sticht heraus. 

Von Comedy war keine Spur, und es sah aus wie eine Miniaturnachbildung des Films „Get Out“. Es fängt perfekt ein, wie Instagram beeinflusst unseren Alltag. Wie wir von anderen Menschen Bestätigung verlangen und unser Glück in Likes messen. Wie unsere Stimmung in Sekundenschnelle von hundert auf null gehen kann. Wie kommt es, dass alle ihm folgen und nicht ich? Und warum hat er mehr Anhänger mit weniger Beiträge? Vielleicht waren Sie enttäuscht, als Ihr „Perfektes Bild“ nicht so viele Likes bekam, wie Sie dachten.

Lilly beschreibt Instagram als massives schwarzes Loch der Zeit sinkt und Menschen dazu anregt, von ihrem Telefon zurück in die Realität zu steigen. Ab 2021, „Runter von deinem Telefon“ hat über 1.5 Millionen Aufrufe und fast 1 Million Aufrufe YouTube.

Unsere psychische Gesundheit hat es schwer, mit dem Chaos der sozialen Medien Schritt zu halten. Egal wie viel Sie sagen, die Meinungen von Fremden sind Ihnen egal. Die Leute sollten es nie vergessen mach eine Pause oder zwei von ihren Telefonen und priorisieren sich selbst. 

Lilly Singhs TV-Karriere

Lilly debütierte 2016 in ihrem ersten Schauspieljob für den Film Eiszeit: Kollision Kurs als Misty / Bubbles. Dies ebnete ihr den Weg zu lukrativeren Jobs wie zum Beispiel F der Abschlussball als Miss Fallsburg, Die Simpsons als Kensey, und sie ist für 2022 als Richterin geplant Kanadas Got Talent Richter.

Im März 2019 hat Lilly ihre Popularität auf ein ganz neues Niveau gehoben, als sie einen Vertrag mit NBC unterschrieb. Sie war die erste farbige Frau und die erste bisexuelle Frau, die ein Late-Night-Talkshow auf einem großen US-Netzwerk. 

Ihre Show debütierte im September desselben Jahres. Es unterschied sich nicht sehr von ihr YouTube Kanal. Obwohl dieses Mal ein weitaus breiteres Publikum angesprochen wurde.

Lillys Gäste waren auch nicht neu. Sie hat bereits Beziehungen zu anderen bekannten Personen aufgebaut YouTubers und sogar berühmte Persönlichkeiten wurden von ihrem Online-Ruhm angezogen. Zum Beispiel, Dwayne Johnson wurde ein früher Verbündeter wegen seiner Tochter, die ihr großer Fan war.  

Bis heute leitet Lilly Singh ihre eigene Show, die sich nicht allzu sehr von den Shows unterscheidet, die Stephen Colbert und Jimmy Fallon seit Jahrzehnten jeden Abend laufen. Die allerersten Gäste der Show waren Mindy Kaling und Rainn Wilson. Ihre Show lief über zwei Staffeln und endete im Juni 2021. 

Die Einhorninsel Lilly Singh

Lilly fand die Marktlücke und füllte sie mit ihrem urkomischen Inhalt. Sie ist stolz auf ihr Erbe, und deshalb kommen die meisten ihrer Fans aus südasiatischen Ländern oder haben südasiatische Wurzeln. Sie können immer Kommentare darüber finden, dass die Eltern ihrer Fans dieselben sind wie die in Lillys Videos. Lilly gründete ihre eigene Community von „Einhörner“ indem sie ständig persönliche Geschichten aus ihrem Leben teilt, um sich mit ihnen zu verbinden. 

Nachdem sie Jahre damit verbracht hatte, ihre eigenen Inhalte zu inszenieren, zu produzieren, zu bearbeiten und zu Skripten, entschied Lilly, dass sie in der perfekten Position ist, um die nächste Generation von digitale Geschichtenerzähler. An der Unicorn Academy versucht Lilly, inspirierende Menschen zu Pädagogen zu machen. Sie versucht, die Schöpferökonomie zu stärken und die neue Generation zu inspirieren. 

Die Kontroverse von Lilly Singh

Lilly Singh war nicht in viel Drama verwickelt, aber es ist unwahrscheinlich, dass sie Kontroversen vollständig ausweichen wird, während sie berühmt ist. 

Während der People's Choice Awards 2017Gerüchten zufolge soll Lilly in eine Fehde mit Yara Shahidi verwickelt gewesen sein. 

Noch wichtiger war, dass sie mit einem anderen Streit hatte YouTuber Trisha Paytas. Alles begann, als Shane Dawson Trishas Namen erwähnte. Shane und Lilly drehten zusammen ein Video und er bemerkte, dass Lilly eine Fischaugenkamera benutzte. Es ist dieselbe Kamera, die Trisha verwendet.

Während eines Vlogs fragte Shane: „Hast du eine Trisha Paytas Kamera?“. Lily antwortete unsinnig, „Ein wer? Was?". Shane erklärte Lilly, dass Trisha eine andere ist YouTuber wer diese Kamera verwendet.

Das war es. Lilly wusste ehrlich gesagt nicht, wer Trisha war, was sie wütend machte. Trisha startete arrassistische Konversation über Indianer in ihrem nächsten Video mit Shane. Nach ein paar beleidigenden Bemerkungen zog sich Trisha zurück. „Nein, wir lieben die Indianer. Wir sagen nur, dass es nicht viele Inder gibt YouTubers.“

Wie viel verdient Lilly Singh? Reinvermögen!

Lillys geschätztes Nettovermögen beträgt $ 20 Million ab 2021. Sie hat mehrere verschiedene Einkommensquellen.

Lilly hat zwei YouTube Kanäle. Zunächst „Lilly Singh“ mit fast 15 Millionen Abonnenten und fast 4 Milliarden Ansichten. Zweitens „Lilly Singh Vlogs“ mit fast 3 Millionen Abonnenten. Obwohl sie fast ein Jahr lang nicht auf ihrem zweiten Kanal gepostet hat. 

Lilly hat herum 350,000 Tausend Aufrufe pro Tag über alle ihre Videos hinweg, die auf ungefähr geschätzt werden 2,700 $ pro Tag. Sie soll fast verdienen 1 Millionen US-Dollar pro Jahr aus YouTube allein.

Lilly Singh postet regelmäßig auf ihr Instagram mit fast 11 Millionen Anhänger. Sie präsentiert ihre neuen Produkte, wirbt für ihre Shows und postet sogar Bilder aus ihrem Alltag. Über diesen Kanal arbeitete Lilly mit beliebten Marken wie Calvin Klein, Olay, Coca Cola und Pantene zusammen. Sie bewarb sogar Produkte von Kate Spade Handtaschen.

Von ihren weltweiten TV-Einnahmen an führte Lilly ihre eigene Late-Night-Talkshow auf NBC und veröffentlichte sogar ihren eigenen Dokumentarfilm. „Eine Reise nach Unicorn Island“ ist ein Film über ihre unglaubliche Welttournee und ihren Aufstieg zum Ruhm. Zunächst veröffentlicht am YouTube Premium ist es jetzt auf verschiedenen Plattformen wie dem Sony Playstation Store, Amazon Videos und Apple iTunes verfügbar. 

Lillys erstes Buch, „Wie man ein Bawse ist: Ein Leitfaden zur Eroberung des Lebens“Er wurde 2017 bei den Goodreads Choice Awards als bestes „Bestes Sachbuch“ ausgezeichnet und landete sogar auf der Bestsellerliste der New York Times. 2021 veröffentlichte Lilly ihr zweites Buch, „Sei ein Dreieck“, darüber, wie sie aufhörte, sich im Leben zu verlieren und ihr glücklicheres Ich fand. Es ist schwer, den Umsatz eines Bestsellerautors zu bestimmen, aber man kann davon ausgehen, dass er mindestens sechsstellig war.

Lilly ist nicht Ihre regelmäßige Beauty-Influencerin, aber sie tauchte trotzdem in die Make-up-Branche ein. Sie veröffentlichte ihre eigene limitierte Lippenstift-Edition, "Bawse" der Kosmetikmarke Smashbox. 

Wissenswertes über Lilly Singh

  • Lillys Sternzeichen ist Waage.
  • Ihre Körpergröße beträgt 165 Zentimeter oder 5'5".
  • Sie wiegt 60 Kilogramm oder 132 Pfund.
  • Sie ist ein Fan von Selena Gomez.
  • Lilly Singhs Vater wollte immer, dass sie Jura studiert, obwohl er ihre Leidenschaft für das Machen voll und ganz unterstützte YouTube videos.
  • Im Jahr 2010 schloss Lilly ihren Bachelor of Arts in Psychologie an der York University in Toronto ab.
  • Ihr Buch „How to Be a Bawse: A Guide to Conquering Life“ war das beliebteste Buch in der Kategorie „Selbsthilfe“ für das Jahr 2017 in Indien.
  • Lilly Singhs Eltern sind Malwinder Kaur und Sukhwinder Singh, und sie spielen oft in ihr mit YouTube videos.
  • Lilly Singh nahm sich eine Auszeit YouTube im November 2018 für ihre eigene psychische Gesundheit. Einen Monat später war sie mit voller Kraft zurück.
  • Lilly sprach Misty und Bubbles in "Ice Age: Collision Course". 
  • 2016 war sie neben Mila Kunis, Kirsten Bell und Christina Applegate in „Bad Moms“ zu sehen. 
  • 2018 spielte Lilly eine Bloggerin namens Raven in HBOs „Fahrenheit 451“.
  • Im Juli 2014 veröffentlichte sie einen Song mit dem Titel „#LEH“. Zu ihren weiteren Tracks gehören „#IVIVI“ und „Voices“.
  • Lilly hält ihr Privatleben privat und sagte sogar: "Ich möchte auf die altmodische Art und Weise ohne soziale Medien ausgehen."
  • Lilly Singh gab am 25. Februar 2019 auf Twitter bekannt, dass sie bisexuell ist.
  • Als Lilly geboren wurde, wählte ihre Schwester Tina den Namen Lilly und sie wird oft in einigen der Home-Vlogs erwähnt.
  • 2016 wurde Singh mit dem Diamanten geehrt YouTube Play-Taste. Es war ein perfekter Moment, als sie ihren 28. Geburtstag feierte.
  • Sie gehört zu den Besten YouTubers und wird regelmäßig in aufgenommen YouTube Zurückspulen.
  • Am 28. März 2017 veröffentlichte Singh ihr selbst verfasstes Buch unter „How to Bawse: A Guide to Conquering Life“.
  • Bevor er berühmt wurde Youtuber, Lilly Singh war eine Bhangra-Tänzerin. Sie trat sogar als Tänzerin in einigen Bollywood-Filmen wie „Thank You“ und „Speedy Singhs“ auf.
  • Ihre Fans nennen sich Einhörner.
  • Lilly Singh wurde mit vielen Auszeichnungen wie dem MTV Fandom Award, zwei Teen Choice Awards und vier Streamy Awards geehrt.
  • Am 16. September 2019 bekam Lilly ihre einzige Late-Night-Talkshow, A Little Late with Lilly Singh. Diese Show hatte zwei Staffeln und endete im Juni 2021.
  • Die allerersten Gäste der Show waren Mindy Kaling und Rainn Wilson.
  • 2017 kündigte UNICEF Singh als ihren Goodwill-Botschafter an, der sich für Kinderrechte einsetzt.
  • Singh sagte, dass einige Aspekte ihrer Eltern aus ihren Videos wahr sind, aber es ist stark übertrieben. Sie enthüllte auch, dass viele ihrer Zeilen für ihren Manjeet-Charakter direkt von ihrem echten Vater stammen.
  • Lillys Mutter ist ziemlich im Einklang mit der Popkultur und kennt alle Texte von Drakes Liedern.
  • Als Lilly Singh in Dubai auf Tour war, wurde sie von einem Mann eingeladen, der den Prinzen von Dubai anrief, um ihre minderjährige Ersatztänzerin in einen Club zu bringen.
  • Singh und Fallon traten in einem schnellen Family Feud-Spiel gegeneinander an, bei dem Singh jede Runde mit der ersten Wahl gewann.
  • In einem Behind-the-Scenes-Video für „The Tonight Show“ beantwortete Singh einige zusätzliche Fragen, darunter ihre Empfehlung für jemanden, der noch nie einen gesehen hat YouTube Video. Neben ihren eigenen Videos empfahl Lilly, sich Nyan Cat anzusehen.